Zur furlo-schlucht
Straßenradfahren

Schwierigkeiten
Schwierigkeiten
schwer

Entfernung
Entfernung
151km

Höhe
Höhe
2200mt

Durchschnitt
Durchschnitt
26.9 km/h

Straßen-Radstrecken

Zur furlo-schlucht

Riccione – Urbino – Acqualagna – Furlo – Riccione

Von der Romagna Küste zum Hinterland von Urbino. Vom Meer zum Appennini, Aufstiegen und Abfällen, zum des erstaunlichen Panoramas und der harten Schönheit der Schluchten von Furlo zu entdecken. Die radweg folgt den Flaminia Spuren, die alte römische Straße, die die adriatische Küste nach Rom anschloß.

  • GPX - Korrektur

    Hallo Riccionebikehotels Zuerst vielen Dank für die vielen Dank Routen-Vorschläge in dieser schönen Gegend. Auch diese Route ist sensationell schön, leider hat es einen kleinen Fehler im GPX-File. Das Routing führt Dich von Urbino nach Calpino durch den Auto-Tunnel, der aber für Radfahrer verboten ist. Auf dem Rückweg dasselbe. Ich würde es begrüssen, wenn man ein korrektes GPX-File für die Tour bereitstellen könnte.

    Gepostet von Philipp Sidler Auf 22.07.2019

  • un tour extraordinaire

    un tour extraordinaire, un paysage formidable et aussi dur mais on peu le faire... :-) qui je conseille a des cyclistes qui sont medium et bien entrainée

    Gepostet von Stefano Giuliodori Auf 15.06.2014


×

×

×

×