Radfahren Straße in Riccione, Adria-Küste, Italien

foto-ciclismo-2Riccione und der Romagna Ihnen wunderbare Wege für Radfahrer zwischen Küste und Hinterland eignet sich für alle Fitness-Level. Nur die Provinz Rimini eine Bevölkerung von 20 auf der Straße hat, angezeigt durch entsprechende Verkehrsschilder, Überschreiten der schönsten Orte der Romagna und am Meer entlang.

Einige Routen für Radfahrer fahren von Riccione zur Entdeckung von Burgen und Schlössern des alten Malatesta und Anregungen, wie die Tour der drei Regionen, drei günstige Regionen berührt zum Radfahren: Romagna, Marken und Toskana. Es gibt viele Biker, die in unseren Hotels zu bleiben für Radfahrer und Routen, die in einfacher Dinge wie diese gehen in der Landschaft ab Riccione, durch den steilen Hängen der Apenninen, die bis in das Hinterland und endet wieder an der adriatischen Küste.

road2Andere Routen sind weicher, geeignet für weniger geübte Radfahrer, behalten aber den gleichen Geist, sich selbst herausfordern, und schleifen Kilometer Fahrt, kennen und beachten Territorien, Schönheit und einzigartige Landschaften, die in unseren Herzen bleiben. Ein Beispiel? Rund um den Montefeltro, berührt, die Riccione die wichtigste Stadt des Landes Montefeltro.

Auch Sie können entdecken Sie die fabelhafte Fahrradrouten, dass Sie dieses Land der sportlichen Herzen behalten. Kommen Sie fahren mit Riccione Bike Hotels!

What we offer to the road biker